Folge 5 – Gute Prosa

Marcus Johanus und Axel Hollmann sind die Schreibdilettanten. In der 5. Folge geht es um Prosa. Was macht “gute Prosa” aus? Woran erkennt man gute Prosa, wie schreibt man sie und wie wichtig ist sie, wenn man einen Roman schreiben will.

Der Wochentipp:  ”Writing Young Adult Fiction for Dummies” von Deborah Halverson

Links zur Folge


Folge 4 – Plot

Marcus Johanus und Axel Hollmann sind die Schreibdilettanten. In der 4. Folge geht es um Plots. Wie entwickelt man aus den Figuren eine Romanhandlung? Welche Techniken zum Plotten gibt es? An einem praktischen Beispiel zeigen Axel und Marcus, wie fix man mit ein bisschen Struktur einen Plot auf die Schnelle entwerfen kann.

Der Wochentipp: Die Website des Bestseller-Autors Andreas Eschbach.

Links zur Folge

 

Folge 3 – Figuren

Marcus Johanus und Axel Hollmann sind die Schreibdilettanten. In der 3. Folge des Podcasts dreht sich alles um Figuren. Welche verschiedenen Figuren gibt es in Romanen? Wie entwirft man runde und interessante Figuren? Und wieso sind Figuren für Romane eigentlich so wichtig?

Der Wochentipp: “Ich bin kein Serienkiller” von Dan Wells.

Links zu Folge

Folge 2 – Das Schreiben, das Universum und der ganze Rest

Marcus Johanus und Axel Hollmann sind die Schreibdilettanten. In der 2. Folge des Podcasts geht es darum, wie sich das Schreiben mit dem restlichen Leben vereinbaren lässt. Der Wochentipp: Das Brettspiel “Villen des Wansinns”.

Links zur Folge:

Und für englischsprachige Hörer:

Folge 1 – Überarbeiten

 

Willkommen

zur ersten Folge der SchreibDilettanten. Heute startet unser Podcast für Romanautoren, der zukünftig jede Woche am Donnerstag erscheint. Du kannst dir die neuen Folgen hier auf der Website anhören, runterladen oder auch auf iTunes abonnieren.

In der ersten Folge unseres Podcasts geht es 20 Minuten lang um das Überarbeiten von Romanmanuskripten. Der Wochentipp: “Das Leben und das Schreiben” von Stephen King.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Fragen.

Viel Spaß wünschen Euch,

Marcus Johanus & Axel Hollmann

Links zur Folge:

Und für englischsprachige Hörer: