Folge 28 – Plotten mit Axel und Marcus

Diesmal wagen die SchreibDilettanten den Sprung ins kalte Wasser und versuchen innerhalb einer Podcast-Folge einen Plot für einen Roman zu entwerfen.

Der Wochentipp: entfällt in dieser Folge wegen Überlänge.

Links zur Folge:

12 Gedanken zu “Folge 28 – Plotten mit Axel und Marcus

  1. Hallo,

    und vielen Dank für den netten Kommentar. Vielleicht merkt man es ja, aber wir hatten auch jede Menge Spaß bei der Aufnahme der Folge – und nicht nur das, wir waren völlig verblüfft, was man in einer halben Stunde so alles zustande bringt. Ist halt schon ein Unterschied, ob man zu Hause am Schreibtisch über einer Story brütet oder ob man zu zweit „brainstormt“.

    Liebe Grüße, Axel 🙂

  2. Ich ziehe meinen Hut, und der ist ziemlich gross. 😉

    Echt: Kompliment. Ich will auch in dreissig Minuten den schweren Teil der Arbeit hinter mich bringen können. Muss mir doch noch einen Writing-Buddy suchen.

    Trefft ihr euch für solche Aktionen (Podcast, Brainstormen, ect.) eigentlich oder nutzt ihr auch Skype oder was ähnliches dafür?

    Bewundernde Grüsse aus dem Süden
    Marc

    • So groß sind ja hier in Berlin die Entfernungen nicht. Treffen ist eindeutig die beste Option. Je weniger technischer Schnickschnack nötig ist, desto schneller geht alles. Da lohnt sich die Fahrt durch die Stadt locker.

  3. Hallo, Marc,

    in den ersten Folgen haben wir Skype, Facetime u. ä. versucht. Die Audioqualität (siehe div. Kommentare unserer Hörer) war aber erbärmlich und aus welchen Gründen auch immer brach ständig unsere Verbindubg ein. Inzwischen treffen wir uns einmal die Woche und nehmen dann 1-3 Folgen auf. Danke übrigens für die Komplimente. Freut uns immer … 🙂

    LG Axel 🙂

  4. Pingback: Die SchreibDilettanten – Podcast-Schreibkurs für Einsteiger | Marcus Johanus

  5. Hey, ich bin es wieder, euer Roger!

    Ich bin jetzt bei F28 angelangt. Diese Folge ist euer erster Burner!
    Hab keine Zeit, muss noch 106 Folgen aufholen 😀

    Nur eine Frage sei mir gestattet: Welchen Titel trägt der Roman, und wie lautet die ISBN?

  6. Hallo,
    bin gerade auf Euren (fantastischen) Blog gestoßen und habe nach Zufallsauswahl Folge 28 gewählt. Ihr habt also „The 100“ geplottet. Ich bin beeindruckt 😉
    Eure Podcasts finde ich toll. Freu mich schon auf die anderen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.