Folge 299 – Sind Klischees immer schlecht?

7 Gedanken zu “Folge 299 – Sind Klischees immer schlecht?

  1. Klischees sind Abziehbilder und meist zeugen sie von Ahnungslosigkeit und Phantasielosigkeit, wobei ich die Ahnungslosigkeit etwas höher bewerte. Das sollte man nicht genreblind sein, oft holt man sich die spannenden Anregungen aus anderen Quellen, Tipp: neugierig bleiben!

  2. Eine spannende Folge; aber wenn dein Türsteher ein Reclam-Heft in der Tasche hat, fragt man sich warum, was wiederum eine Erklärung nach sich zieht. Oder lässt du das dann einfach im Raum stehen?

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Carine

    • Nun ja, ich würde sagen, dass die Antwort da auf der Hand liegt, weil er es liest.

      Ob und inwiefern ich so was weiter ausarbeiten würde, hinge davon ab, ob die Figur noch eine Rolle in der Story spielt.

    • Hmmmmmm … Nein, kannte weder den Kanal noch das Video über Clichés. Bin ein bisschen irritiert. Ich habe nicht das ganze Video gesehen, nur mal reingeguckt und durchgezappt – aber ich habe nicht verstanden, was an dem writing advice „bad“ gewesen sein soll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.