Folge 59 – Reich und sexy durch Selfpublishing?

Self-Publishing ist in aller Munde. Die Möglichkeiten, sein eigenes Manuskript ohne großen Aufwand und praktisch von jetzt auf heute im Netz einem Millionenpublikum vorzustellen, ist verführerisch. Allerdings gibt es zahlreiche Fallstricke und Hürden, die es zu beachten gilt. Die Masse an Self-Publishern ist nahezu unübersichtlich geworden. Wie soll ich da mit meinem Buch noch einen Leser finden? Trotzdem schaffen es einige Autoren immer wieder als Self-Publisher Bestseller zu landen. 

In dieser Folge philosophieren wir über das Pro und Kontra für den Weg in den Selbstverlag und begründen, warum wir uns (noch) dagegen entscheiden.

Wochentipp: Once Upon A Time